FAQ WKT


FAQ WKT Fugenvergussmasse

[ Zurück zur Zubehör-Auswahl] [Produkt: WKT-Fugenvergussmasse]




Was ist WKT?
Ab welchen Mengen kann man bei Ihnen bestellen?
Wann verwende ich WKT?




Für WKT-Produkte der Firma Paul Pietschke bieten wir weitere folgende Produktinformationen im PDF-Format an:


Technisches Datenblatt WKT H
Technisches Datenblatt WKT Primer P1
Datenblatt Verarbeitung von WKT
Sicherheitsdatenblatt WKT
Sicherheitsdatenblatt WKT Primer P1




Zum Anfang der Seite Was ist WKT?

WKT ist eine hochelastische Fugenvergussmasse auf Silikonbasis, welches eine hohe Beständigkeit gegen Wetter, Seewasser und UV-Strahlung aufweist (weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem technischem Datenblatt im PDF Format).



Zum Anfang der Seite Ab welchen Mengen kann man bei Ihnen bestellen?

Bei uns gibt es keine Mindestbestellmenge, somit können Sie ab einer Kartusche bestellen.



Zum Anfang der Seite Wann verwende ich WKT?

Wir empfehlen WKT bei Teakdecksanierungen, wo in den Fugen schon silikonhaltiges Fugenmaterial enthalten war (oder ist), da Silikone tief in das Holz eindringen können und die Gefahr besteht das Fugenmaterialen wie z.B Sikaflex 290DC hier nicht haften.
WICHTIG!:
Vor der Sanierung von Stabdeckfugen sollten Sie sich immer vorab bei Ihrer Werft informieren auf welcher Basis
(Polyurethan, Silikon, MS Polymer etc) Ihr Fugenmaterial basiert um evtl. Unverträglichkeiten zu vermeiden!